Aktuelle Informationen
 


Nun folgt so gleich ... der dritte "Streich" 03/06

Tag 3:

Am Mittwoch starteten wir entspannt in den Tag,
da kein festes Programm vor uns lag.
Wir nutzten diese freie Zeit,
aßen noch ‘ne Kleinigkeit
und waren für Amsterdam bereit,
der Weg dorthin, der war nicht weit.
Und wie in jeder Hauptstadt mit viel Verkehr,
erwies sich die Parkplatzsuche auch hier als schwer.
Als wir endlich ausgestiegen waren
und auf die Stadtkarte sahen,
haben wir dann bitter erkannt,
dass noch ein langer Marsch vor uns stand.
Schließlich trafen wir im Zentrum ein
und schon ging es in die Läden rein.
Überall gab es Käse von Henri Willig,
doch wir stellten fest, ein Stück davon war nicht grad billig.
Wir konnten die Coffee Shops von außen betrachten
und im Sonnenschein schlenderten wir entlang der Grachten.
Der ein oder andere ergatterte ein Schnäppchen
und zum Schluss aßen wir alle noch ein Häppchen.
Auf der Heimfahrt schien jeder erschöpft zu sein,
man vernahm kaum einen Laut aus den hinteren Reihen.
Doch zuhaus’ angekommen, waren alle wieder munter und wach, drum endete der Tag mit Wikingerschach.

 
 

Jetzt spenden


Bitte unterstützen Sie unser Kinder- und Jugendhilfe Spendenprojekt “Keine kalten Füße”.

Kontakt

Kontakt

Die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen finden Sie unter:
- Pflege- und Wohnangebote
- Kinder- und Jugendhilfen
- Wohnen Leben Perspektiven

Zentrale Stiftungsverwaltung
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffent­­li­chen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax: 0721-133-5109

Spender

Spender

Sie möchten spenden und suchen einen Ansprechpartner?

Informieren Sie sich unter:
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffentlichen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax.: 0721-133-5109

mehr…