Aktuelle Informationen
 


Allez les boules!

Im Seniorenzentrum am Klosterweg geht es immer Sommer immer rund zu. Seit Wochen werden sich hier heiße Kämpfe geliefert. Grund ist das Boulespiel jeden Dienstagvormittag auf der hauseigenen Boulebahn.
Der französische Nationalsport hat die Bewohnerinnen und Bewohner von Anfang an begeistert.
Das Gute: Jeder kann mitspielen.

„Auch Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, können beim Boule mitmachen”, sagt Adi Bachinger, der ehrenamtlich die Boulegruppe betreut. “Auf der Boulebahn können sich alle an der frischen Luft treffen und gemeinsam spielen.”

Die Spieler müssen mit ihren rund 700 Gramm schweren Kugeln möglichst nah an die Zielkugel kommen. Viele komplizierte Regeln gibt es nicht. Verschiedene Wurftechniken aber schon. Und da sind der Kreativität und dem Ehrgeiz zum Sieg keine Grenzen gesetzt.

In Deutschland wurde Boule vor allem durch den ehemaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer populär. Lange Zeit war Boule verschwunden, doch nun erfährt der Sport eine unerwartete Renaissance – auch bei uns im Seniorenzentrum am Klosterweg.

 
 

Jetzt spenden


Bitte unterstützen Sie unser Kinder- und Jugendhilfe Spendenprojekt “Keine kalten Füße”.

Kontakt

Kontakt

Die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen finden Sie unter:
- Pflege- und Wohnangebote
- Kinder- und Jugendhilfen
- Wohnungslosenhilfe

Zentrale Stiftungsverwaltung
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffent­­li­chen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax: 0721-133-5109

Spender

Spender

Sie möchten spenden und suchen einen Ansprechpartner?

Informieren Sie sich unter:
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffentlichen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax.: 0721-133-5109

mehr…