Tagesablauf
 

Pflege und Wohnangebote

Tagesablauf

In der Gemeinschaft ist es leichter!
Die Tages­­pfle­­ge­gäste treffen morgens ab 08.00 Uhr bei uns ein. Den notwen­­di­­gen Fahrdienst organi­­sie­ren gerne für Sie.

Mit einem gemein­sa­­men Frühstück beginnt der Tag in der Tages­­pflege. Dabei werden Erlebnisse der vergan­­ge­­nen Tage besprochen und der weitere Ablauf des Aufent­hal­tes an diesem Tag geplant. Ein zentraler Punkt bei der Tages­­s­truk­tu­rie­rung ist dabei die Vorbe­rei­tung und Einnahme des gemein­sa­­men Mittages­­sens. Nach Möglich­keit werden die Tages­­pfle­­ge­gäste an der Zuberei­tung des Mittages­­sens – eventuell auch der Zwischen­­mahl­­zeit am Nachmittag – beteiligt, um deren Kompetenz und Koordi­­nie­rungs­fä­hig­keit bei der Durch­füh­rung beispiels­­weise dieser Alltags­­ver­­rich­tung zu erhalten oder zu fördern. Die Betei­­li­­gung an der Zuberei­tung einer Mahlzeit unter­stützt dabei die Kommu­­ni­­ka­ti­­ons­fä­hig­keit und trainiert die Feinmo­to­rik.

Darüber hinaus besteht die Möglich­keit, sich an vielen weiteren Aktivi­tä­ten zu beteiligen, die sich auch und insbe­­son­­dere an der Alltags­­kom­­pe­tenz der Tages­­pfle­­ge­gäste orien­tie­ren. Neben Spiele spielen oder Aktivi­tä­ten zum Erhalt oder zur Förderung kognitiver Fähig­kei­ten (z.B. Gedächt­nis­­trai­­ning), Angeboten zur Erhaltung von Kompe­ten­­zen bei der Grob- und Feinmo­to­rik, werden auch Spazier­gänge angeboten oder auch erzählt, getanzt und vieles weitere mehr.

In der Tages­­pflege am Klosterweg finden die verschie­­dens­ten Aktivi­tä­ten statt, um somit jedem Tages­­pfle­­ge­­gast die Möglich­keit zu geben, sich an einer für ihn inter­essan­ten und sinnge­­ben­­den Beschäf­ti­gung zu beteiligen. Die Tages­­pfle­­ge­gäste sollen ihre Wünsche zur Tages­­­ge­­stal­tung äußern. Die Beschäf­tig­ten erstellen hieraus einen Wochenplan, abgestimmt auf die indivi­­du­el­len Wünsche der Tages­­pfle­­ge­gäste. Der Wochenplan dient zur Tages­­s­truk­tu­rie­rung und zur Orien­tie­rung des Tages­­pfle­­ge­­gas­tes. Natürlich besteht für jeden Tages­­pfle­­ge­gäste die Möglich­keit, am jeweiligen Tag selbst zu bestimmen, welche Angebote und Aktivi­tä­ten für ihn von Interesse sind.

Unsere Tages­­pfle­­ge­gäste sollen Gemein­­schaft(en) bilden und sich wohl fühlen. Der kleine Kreis mit höchsten 15 gleich­­zei­tig anwesenden Tages­­pfle­­ge­gäs­ten vermittelt dabei Sicherheit und Vertraut­heit.

Für die notwen­­di­­gen Ruhezeiten steht ein separater Ruheraum zur Verfügung, der Gelegen­heit gibt, sich zu entspannen.

 

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Tages­­pflege am Klosterweg
Klosterweg 1a
76131 Karlsruhe

Tel.: 0721-9644644
Fax: 0721-9644655

Leitung: Jana Hornova