Qualitätsmagement Pflege
 

Qualitätsmanagement Pflege

Pflege- TÜV 2.0

Im Jahr 2019 wurde das System der „Pflegenoten“ zur Beurteilung der Qualität in Pflegeeinrichtungen abgeschafft, nachdem es jahrelang in der Kritik stand. Es gibt für Pflegeeinrichtungen keine Gesamtnoten mehr. Stattdessen werden anhand zehn verschiedener Indikatoren die Versorgungsergebnisse in verschiedenen Bereichen bewertet. Dabei steht die Situation des Pflegebedürftigen im Mittelpunkt.

Zu den Indikatoren gehören der Erhalt der Mobilität oder Selbstständigkeit, die Häufigkeit von Ereignissen wie Sturzverletzungen oder der Dekubitusentstehung (sogenanntes „Wundliegen“), Maßnahmen wie Gurtfixierungen bei kognitiv beeinträchtigten Bewohner*innen oder das Schmerzmanagement.

Die entscheidende Größe für die Bewertung der einzelnen Bereiche ist das Verhältnis der einzelnen Einrichtung zum Durchschnitt aller Pflegeeinrichtungen. Er wird zunächst anhand der Ergebnisse aus über 400 Einrichtungen festgelegt, in denen das neue Modell erprobt wurde. Die Indikatoren werden von den Einrichtungen selbst erhoben und im Anschluss von der Datenauswertungsstelle (DAS) überprüft.

Die Ergebnisse stellen sich im ersten Schritt wie folgt dar:
●●●●● bedeutet: “Ergebnisqualität liegt weit über dem Durchschnitt”
●●●●○ bedeutet: “Ergebnisqualität liegt leicht über dem Durchschnitt”
●●●○○ bedeutet: “Ergebnisqualität liegt nahe beim Durchschnitt”
●●○○○ bedeutet: “Ergebnisqualität liegt leicht unter dem Durchschnitt”
●○○○○ bedeutet: “Ergebnisqualität liegt weit unter dem Durchschnitt”

Nach der Indikatorenerhebung findet eine externe Qualitätsprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) statt. Hier finden Gesprächen mit Bewohner*innen und Pflegekräften auch nochmal eine Kontrolle der Plausibilität der von der Einrichtung erhobenen Daten statt.

Die Darstellung der Ergebnisse sieht wie folgt aus:
■■■■ bedeutet: “Keine oder geringe Qualitätsdefizite”
■■■□ bedeutet: “Moderate Qualitätsdefizite”
■■□□ bedeutet: “Erhebliche Qualitätsdefizite”
■□□□ bedeutet: “Schwerwiegende Qualitätsdefizite”

Es ist für den Laien nicht immer einfach sich einen Überblick über die Qualität der Einrichtungen zu verschaffen. Wenn wir Sie hier unterstützen können, sprechen Sie uns gerne an!

 

Prüfberichte

2022 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2020 Transparenzbericht mobile Pflege Fidelitas pdf

2020 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2020 Transparenzbericht Pflege und Wohnen Alte Mälzerei pdf
  • 2020 Transparenzbericht Seniorenzentrum Parkschlössle pdf
  • 2020 Transparenzbericht Seniorenresidenz am Wetterbach pdf

2019 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2019 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf
  • 2019 Transparenzbericht in der Seniorenresidenz am Wetterbach pdf
  • 2019 Transparenzbericht der mobile Pflege Fidelitas pdf

2018 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2018 Transparenzbericht der mobile Pflege Fidelitas pdf
  • 2018 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf
  • 2018 Transparenzbericht im Seniorenzentrum Parkschlössle pdf

2017 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2017 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf
  • 2017 Transparenzbericht im Seniorenzentrum Parkschlössle pdf
  • 2017 Transparenzbericht in der Seniorenresidenz am Wetterbach pdf

2016 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2016 Transparenzbericht der mobile Pflege Fidelitas pdf
  • 2016 Transparenzbericht im Seniorenzentrum Parkschlössle pdf
  • 2016 Transparenzbericht im Seniorenresidenz am Wetterbach pdf
  • 2016 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf

2015 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2015 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf
  • 2015 Transparenzbericht im Seniorenzentrum Parkschlössle pdf
  • 2015 Transparenzbericht im Seniorenresidenz am Wetterbach pdf
  • 2015 Vorläufiger Transparenzbericht der Mobile Pflege Fidelitas pdf

2014 Transparenzbericht der MDK-Prüfungen

  • 2014 Transparenzbericht im Seniorenzentrum Parkschlössle pdf
  • 2014 Transparenzbericht im Seniorenzentrum am Klosterweg pdf


Abschlussbericht über das IQD – Zertifizierungsverfahren Mobile Pflege Fidelitas vom 29.03.2012

Mehr zur Qualität in der Pflege:

 

Kontakt

Kontakt

Bei Fragen zu den Prüfberichten nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Übergeordnete Qualitäts-
beauftragte
Pflege- und Wohnangebote

Nadine Sauer
Tel.: 0721-133-5565