Infos zu Covid-19 Einrichtungen
 

Aktuelle Informationen

Covid-19 Fälle / Impfungen

 

03/2021

Tagespflege am Klosterweg
Stand 18.03.2021

  • Die Tagespflegegäste und Mitarbeiter*innen der Tagespflege sind geimpft.

Pflege und Wohnen Alte Mälzerei
Stand 08.03.2021

  • Letzten Freitag am 05. März wurden die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen das 2. Mal geimpft.

 

02/2021

Pflege und Wohnen Alte Mälzerei
Stand 12.02.2021

  • Die erste Runde der Impfungen ist im Moment im vollen Gange, die zweite Runde wird Anfang März stattfinden

Seniorenzentrum Parkschlössle
Stand 12.02.2021

  • Die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Seniorenzentrum Parkschlössle haben die zweiten Impfung erhalten.

Seniorenresidenz am Wetterbach
Stand 08.02.2021

  • Die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Seniorenresidenz am Wetterbach haben die zweite Impfung erhalten.

 

01/2021

Pflege und Wohnen Alte Mälzerei

Stand 18.01.2021

  • Alle Bewohner*innen sind wieder genesen

Stand 12.01.2021

  • Ein*e Bewohner*in ist noch leicht an Corona erkrankt
  • Das Besuchsverbot der Wohngruppe wurde aufgehoben

Stand 07.01.2021

  • Ein*e Bewohner*in ist noch leicht an Corona erkrankt
  • Das Besuchsverbot der Wohngruppe wurde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bis zum 12.01. verlängert

Stand 05.01.2021

  • Drei Bewohner*innen sind (noch) positiv
  • Für eine Wohngruppe der Etage wird die Quarantäne mit sofortiger Wirkung aufgefhoben.
  • Für die zweite Wohngruppe der Etage wird aufgrund der postiven Fälle die Quarantäne bis zum 08.01. verlängert

Seniorenzentrum Parkschlössle

Stand 21.01.2021

  • Wir freuen uns, dass auch die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Seniorenzentrum Parkschlössle die erste Impfdosis erhalten haben.

Stand 05.01.2021

  • Alle Tests sind negativ, die Quarantäne wurde aufgehoben.

Stand 04.01.2021

  • Weiterhin ist ein*e Bewohner*in Corona positiv
  • Alle übrigen Bewohner*innen und alle Mitarbeiter*innen sind weiter negativ

Stand 01.01.2021

  • Ein*e Bewohner*in wurde positiv auf Corona getestet
  • Alle übrigen Bewohner*innen und alle Mitarbeiter*innen sind negativ
  • Die Etage des Wohnbereichs steht bis voraussichtlich 10. Januar unter Quarantäne

Seniorenresidenz am Wetterbach

Stand 19.01.2021

  • Wir freuen uns, dass die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Seniorenresidenz am Wetterbach die erste Impfdosis erhalten haben.

Sybelcentrum | Kinder- und Jugendhilfen

Stand 07.01.2021

  • Der/die erkrankte Mitarbeiter*in ist genesen

 

12/2020

Pflege und Wohnen Alte Mälzerei

Stand 28.12.2020

  • eine Bewohner*in der 6 erkrankten ist wieder genesen
  • die Quarantäne für die auf der Etage befindlichen Wohngruppen wurde bis zum 05.01.2021 verlängert.

Stand 23.12.2020

  • es sind 2 Personen eines externen Dienstleisters Corona positiv

Stand 22.12.2020

  • aktuell sind 6 Bewohner*innen Corona positiv
  • alle Bewohner*innen wohnen auf der selben Wohngruppe
  • bisher sind alle Verläufe leicht
  • es sind keine Beschäftigten positiv

Stand 20.12.2020

  • es sind aktuell 4 Bewohner*innen Corona positiv
  • bisher sind alle Verläufe leicht
  • es sind keine Beschäftigten positiv
  • es finden weiter regelmäßig Testungen statt

Stand 17.12.2020

  • es sind aktuell 3 Bewohner*innen Corona positiv
  • für die betroffenen Wohngruppen wurden vom Gesundheitsamt bis 28.12. eine Quarantäne angeordnet

Stand 16.12.2020

  • aktuell sind 2 Bewohner*innen Corona positiv
  • alle Mitarbeitenden sind negativ getestet
  • die betroffenen Wohngruppen sind für Besucher*innen geschlossen
  • alle anderen Wohngruppen sind für Besucher*innen unter Auflage der vor Ort geltenden (Hygiene-)Vorschriften und den gesetzlichen Vorgaben geöffnet

Sybelcentrum | Kinder- und Jugendhilfen

Stand 18.12.2020

  • ein*e Mitarbeiter*in wurde positive getestet
  • alle weiteren Test waren negativ

 

11/2020

Im Seniorenzentrum Parkschlössle

  • gab es Ende November zwei positive Fälle von SARS-Cov-19 unter den Mitarbeiter*innen.
  • Die Erkankungen wurden durch die PoC-Tests („Schnelltests“) entdeckt.
  • Eine Übertragung auf andere Mitarbeiter*innen oder Bewohner*innen hat aufgrund der Nutzung von FFP2-Masken nicht stattgefunden.
  • Die Mitarbeiter*innen sind wieder genesen.