Vorinformation
 

Heimstiftung Karlsruhe

Information über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen gemäß § 19 Abs. 5 VOB/A

Die Heimstiftung Karlsruhe informiert als Auftraggeber fortlaufend Unternehmen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 der VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Bei Beschränkter Ausschreibung werden Bauleistungen im vorgeschriebenen Verfahren nach Aufforderung einer beschränkten Zahl von Unternehmen zur Einreichung von Angeboten vergeben.

- Aktuell keine beabsichtigten Beschränkten Ausschreibungen -