Wohnungslosenhilfe
 

Wohnungslosenhilfe

Wir bieten Ihnen Unterstützung

Wohnen gehört zu den existentiellen Grundbedürfnissen des Menschen. Eine Wohnung schützt beispielsweise vor Witterung, Gewalt oder Übergriffen und ermöglicht Privatsphäre; sie gibt Sicherheit, erlaubt Dinge aufzubewahren (Dokumente, Erinnerungen, Bekleidung….), sich zu versorgen und ermöglicht sinnvoll Zeit zu gestalten und zu verbringen. Die Wohnung ist unverzichtbare Voraussetzung der menschlichen Existenz.

Wohnungslos zu sein hat weitreichende Konsequenzen.

Wohnungslosigkeit beeinträchtigt die Teilhabe am sozialen Miteinander und begünstigt negative Umstände wie Sucht, psychische und physische Beeinträchtigungen, keine oder wenig tragfähige soziale Kontakte, finanzielle Schwierigkeiten, Gewalterfahrungen u.v.a.m. (s. BAGW).

Hier setzt unser Hilfeangebot an.

Je nach dem individuellen Bedarf bieten unsere ambulanten Hilfeangebote Unterstützung gem. § 67 ff SGB XII, auch in Verbindung mit unseren Arbeitsprojekten oder Eingliederungshilfe gem.- § 53 SGB XII oder auch unser stationäres Angebot Hilfe zur Pflege (unterhalb der Pflegegrade) gem. § 61 SGB XII.

 

Kontakt

Kontakt

Die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen finden Sie unter:
- Pflege- und Wohnangebote
- Kinder- und Jugendhilfen
- Wohnungslosenhilfe

Zentrale Stiftungsverwaltung
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffent­­li­chen Rechts
Lammstr. 9
76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133–5437
Fax: 0721-133–5109

Spender

Spender

Sie möchten spenden und suchen einen Ansprechpartner?

Informieren Sie sich unter:
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffentlichen Rechts
Lammstr. 9
76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133–5437
Fax.: 0721-133-5109

mehr...